Das Konzept unseres Friedhofs - Waldfriedhof Schönburger Land
15422
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15422,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
Logo des Waldfriedhofs Schönburger Land ohne Schrift

Bestattungen am Fuße ehrwürdiger Bäume

Dämmerung im Bestattungswald im Schönburger Land

In den vergangenen Jahren hat der Gedanke, die Natur als letzte Ruhestätte zu wählen, immer mehr Anklang gefunden. Besonders die Urnenbestattung im Wald stellt für viele eine interessante Alternative zur klassischen Erdbestattung im Sarg dar – unter anderem aufgrund der vergleichsweise geringen Kosten.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Sie gerne umfassend über das Konzept eines Bestattungswalds informieren und die Besonderheiten einer Baumbestattung erläutern. Darüber hinaus wollen wir Ihnen unsere Bäume und Grabarten vorstellen und ausführlich über die jeweiligen Eigenschaften berichten.

Zaun und Zufahrtsweg zum Bestattungswald
Blick vom Friedhof auf umgebende Felder, Dörfer und Wälder

Wenn Sie das Konzept des Waldfriedhofs Schönburger Land und uns näher kennenlernen möchten, freuen wir uns Sie auf einer kostenlosen Führung durch den Waldfriedhof begrüßen zu dürfen. Diese finden jeden Dienstag um 10 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat, ebenfalls um 10 Uhr, statt. Eine Anmeldung ist nur bei Gruppen von mehr als 5 Personen notwendig. Natürlich sind Sie jederzeit eingeladen den Waldfriedhof auch selbstständig zu besuchen und zu besichtigen.

Lichtdurchfluteter Urnenwald mit Baumgrabstätten
Naturfriedhof inmitten der sächsischen Natur

Was ist eigentlich ein Waldfriedhof und was ist das Besondere am Waldfriedhof Schönburger Land?

Was kostet mich eine Bestattung auf dem Waldfriedhof Schönburger Land?

Kontaktieren Sie uns –
wir begleiten Sie gern!